Unser Unternehmen

Seit 1977 entwickelt, produziert und vertreibt CARBO-WELD Schweißelektroden und Fülldrähte auf Basis des jeweiligen neuesten Standes der Technik.

Die im Unternehmen tätigen Inhaber verfügen über mehr als 40jährige umfassende Erfahrungen im Bereich der Schweißzusatzwerkstoffe. Spezialisten mit langjähriger weltweiter Erfahrung beim Anwendungs-Know-how und eine hochflexible Auftragsabwicklung sichern unseren Partnern die Freiheit, die sie im täglichen Geschäft brauchen.

Die CarboWeld ist weltweit ein führender Spezialist für die Entwicklung und dem Vertrieb von Stabelektroden und Fülldrahtelektroden. CarboWeld ist mit ca. 150 verschiedenen Legierungen, namhafter Hersteller von Stabelektroden und Fülldrahtelektroden zum Verbindungs- und Auftragschweißen.

Zum Produktportfolio der CarboWeld gehören Stabelektroden und Fülldrahtelektroden zum Auftragschweißen in den Legierungsgruppen niedrig- und mittellegierte Stähle, Wolframkarbid Legierungen, Werkzeugstähle, Nickelbasis Legierungen, abrasionsbeständige karbidhaltige Werkstoffe, schlagbeständige Legierungen, Kobalt Legierungen und viele andere mehr. Stabelektroden zum Verbindungsschweißen von un- und niedriglegierten Stählen, warmfesten Stählen, hochlegierten und hitzebeständigen Stählen, Werkzeugstähle, Duplexstählen, Mischverbindungen und Nickellegierungen ergänzen das Lieferprogramm.

Der Industriefokus liegt vor allem im Apparatebau, Zementindustrie, im Bergbau, Chemische Industrie sowie im Kraftwerksbau. Die hohe Fertigungstiefe wird durch die eigene Entwicklung und der Realisierung von individuellen Kundenwünschen ergänzt. Mit dem Produktionsstandort in Deutschland kann die CarboWeld sehr flexibel und in kürzester Zeit auf Kundenwünsche eingehen und bietet mit dem vorhandenen schweißtechnischen und industriebezogenen Fachwissen seinen Kunden einen umfassenden Service.

Die CarboWeld wurde am 18.5.1977 von Herrn Hubert van Sambeck gegründet und ist heute noch ein familiengeführtes Unternehmen mit ca. 30 Mitarbeitern.

Als inhabergeführtes, unabhängiges Unternehmen sind wir frei von konzernpolitischen Entscheidungen und Zwängen. Damit sind wir in der Lage, unseren Kunden bei der Lösung ihrer schweißtechnischen Fragen effektiv und ergebnisorientiert zu helfen. Das führt zur Entwicklung hochwertiger, individuellen Anforderungen genügenden Spezialprodukten, die keinen Vergleich fürchten müssen. Spezialisten mit langjähriger weltweiter Erfahrung beim Anwendungs-Know-how und eine hochflexible Auftragsabwicklung sichern unseren Partnern die Freiheit, die sie im täglichen Geschäft brauchen.

Unsere Produktstandards entsprechen dabei höchsten internationalen Anforderungen. Und das alles zu Konditionen, die jederzeit im Wettbewerb bestehen können.

Unseren Kunden sind wir ein verlässlicher, serviceorientierter Partner in allen Bereichen des Schweißens. Neben den verschiedensten Sonderprodukten für spezielle Anforderungen umfasst unser Lieferprogramm Schweißmaterialien für alle Bereiche der Industrie. Dabei ist unser QM-System selbstverständlich nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unsere guten Kontakte zu Zulassungsstellen und Abnahmegesellschaften wie Technischer-Überwachungs-Verein (TÜV), Germanischer Lloyd (GL), Deutsche Bahn AG (DB) und die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Schweißtechnische Fertigungsverfahren ISF Aachen, sowie die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Duisburg und Halle, sichern uns Zugang zur einschlägigen Wissenschaft und Forschung.

Unsere Geschäftspartner schätzen in unserem konzernunabhängigen und straff organisiertem Unternehmen unsere:

  • hohen Qualitätsstandards
  • hohes Potential an Entwicklungserfahrung
  • rationellen Fertigungsverfahren
  • technischen und kaufmännischen Flexibilitäten
  • Wettbewerbsfähigkeit

Der schnelle Service und die Lösung anwendungstechnischer Fragen in der Schweißtechnik sowie die prompte Bedienung unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit.